Aachener Rosenfreunde besuchen Gärten in Eschweiler, Jülich und Mönchengladbach

IMG-20180609-WA0007

Die Aachener Rosenfreunde besuchten am Samstag mit 22 Mitgliedern drei unterschiedliche wunderschöne Gärten in Eschweiler, Jülich und Mönchengladbach.

In Eschweiler handelte es sich um einen Garten, der um ein altes Bauernhaus herum, mit wunderschön gestaltetem Innenhof, liebevoll angelegt worden ist.

In Jülich konnten dann anschließend auf 2000 qm über 200 historische Rosen und viele seltene Sorten bewundert werden.

Anschließend fuhr die Gruppe auch nach Mönchengladbach und bestaunten dort einen 10.000 qm großen, natürlich gestalteten Garten, mit englichen David Austin Rosen, einen großen Teich, Stauden, Hosta und Farne, die mit einer großen Bambushecke eingefasst sind.

Alle Gartenbesitzer waren um die Aachener Rosenfreunde sehr bemüht und besorgten Getränke und kleine Imbisse.  Zum Dank wurde ihnen traditionell als Gastgeschenk unsere Rose "Eifeltraum" überreicht.

 

Galerie