100 Jahre "Rose de Resht" in der Eifel

IMG_20190615_140045

Am Samstag, den 15.Juni 2019 feierte die Familie Wirtz in Steckenborn das Fest „100 Jahre Rose de Resht“ in der Eifel. Diese purpurrote Portland- Rose, hat sich mit Hilfe des  Großvaters unserer Rosenfreundin Hildegard Wirtz, Herrn Matthias Alt, vor 100 Jahren auf die Reise aus der algerischen Sahara in die Eifel gemacht.  Seitdem tanzt sie im rauen Eifelwinden und scheint sich in diesem Klima sehr wohl zu fühlen.

Wir, die Aachener Rosenfreunde, durften neben vielen anderen Gästen auch an diesem wunderschönen Fest teilnehmen. Im Garten der Familie Wirtz hat die „Rose de Resht“ auch ein besonders schönes Fleckchen auf  dieser Erde gefunden. Mit viel Liebe ist diese Blumenoase entstanden. Dort gedeihen inzwischen ca. 90 verschiedene Rosensorten, eine schöner als die Andere. Passend zu dem Festtag der „Rose de Resht“ spielte auch das Wetter mit und verzauberte die Feier, die auch mit orientalischen Bauchtänzen untermalt wurden. Alles in allem war dies ein gelungenes und wunderschönes Fest, zu dem man der Familie Wirtz nochmal gratulieren darf.